Über die Wirtschaftsjunioren

 

Eingebettet in das nationale Netzwerk der Wirtschaftsjunioren Deutschland mit ca. 11.000 Mitgliedern und dem internationalen Verband Junior Chamber International (JCI) mit ca. 200.000 Mitgliedern weltweit, bieten wir über 2.700 Mitgliedern in NRW in 27 Kreisen die Möglichkeit, sich sozial und wirtschaftspolitisch zu engagieren.

Wir sind Führungskräfte und Unternehmer, kommen aus allen Bereichen der Wirtschaft und sind nicht älter als 40 Jahre. Durch unseren gemeinsamenEinsatz wollen wir die Akzeptanz für unternehmerisches Handeln in der Bundesrepublik Deutschland erhöhen.

Wir wollen die künftige Wirtschafts- und Gesellschaftspolitik der Bundesrepublik Deutschland im neuen vereinten Europa aktiv mitgestalten, um damit die Wettbewerbsfähigkeit unseres Landes langfristig weltweit zu sichern.

Unsere Organisation steht für den demokratischen Rechtsstaat als Voraussetzung für die Marktwirtschaft mit der Verpflichtung zu sozialer und ökologischer Verantwortung. Wir setzen uns dafür ein, daß Deutschland auch weiterhin ein zuverlässiges Mitglied der Staatengemeinschaft der Erde bleibt.

Es ist wichtiger denn je, dass sich junge Menschen in verantwortungsvollen Positionen gesellschaftlich und politisch einbringen, um die Rahmenbedingungen für die Zukunft mit zu gestalten. Schließlich sind wir es, die mit den Weichenstellungen der Politik die nächsten Jahrzehnte leben müssen und unsere Unternehmen erfolgreich führen möchten.

 

2. Reihe v.l.n.r.: Patrick Hahne, Heiko Schöning, Thomas Grigutsch, Robin Clemens                                                  

1. Reihe v.l.n.r.: Jeannine Budelmann, Thomas Müller, Stefan Klotz, Viktoria Peveling, Roman Senga 

vorne: Stefan A. Kemper 

es fehlt: Florian D. Schulz

Sitemap Kontakt Suche Impressum
© 2017 Wirtschaftsjunioren Deutschland