NRW-Academy

Als fester Bestandteil des Veranstaltungskalenders des Landesverbandes hat die NRW Academy zum Ziel, den Teilnehmern ein breites Wissen über die Arbeit der Wirtschaftsjunioren und unseren internationalen Verband JCI zu vermitteln sowie den Aufbau eines eigenen überregionalen Netzwerks zu ermöglichen.

Was erwartet die Teilnehmer?
– Viele Informationen über Wirtschaftsjuniorenarbeit aller Ebenen
– Intensives Netzwerken mit den Teilnehmern der anderen Kreise
– Ein internationaler Gast gibt einen Einblick in JC International
– .. und natürlich viel Spaß und Kreativität.

Wer kann teilnehmen?
– Engagierte Mitglieder und Arbeitskreisleiter/innen
– Aktive Mitglieder des Vorstands und Kreisgeschäftsführer/innen
– Zwei Mitglieder von internationalen Twinningpartnern Eurer Kreise (Wildcards)

Die Teilnahmegebühr beträgt 250,00 € (inkl. MwSt.) pro Person. Darin sind die Teilnahme an der Academy, Trainings- und Arbeitsmaterialien, ein hochwertiger Academy-Hoodie, eine Übernachtung mit Frühstück im Hotel sowie die Getränke im Tagungsraum sowie zur Verpflegung (Vollpension) enthalten. Da es um die Weiterbildung der eigenen Kreismitglieder geht, ist es üblich, dass der jeweilige Kreis die Kosten der Teilnahme übernimmt. Die Teilnahmegebühren für die Wildcards (max. zwei Teilnehmer/innen insgesamt) übernimmt der Landesverband.

Was ist für Euch zu tun?
In der Regel stimmt sich der jeweilige Kreisvorstand über mögliche Teilnehmer/innen ab. Die Landesgeschäftsstelle erhält dann den vollständig ausgefüllten Teilnahmebogen oder die Informationen via Online-Anmeldeformular (siehe unten). Die Anmeldung ist verbindlich.

Solltet Ihr Interesse haben, einem Mitglied Eures internationalen Twinningpartners die Teilnahme an der NRW-Academy zu ermöglichen, so bitten wir ebenfalls um eine verbindliche, schriftliche Anmeldung. Gehen mehr als zwei Anmeldungen ein, so entscheidet das Los über die Teilnahme. Der Landesverband übernimmt die Teilnahmegebühr, nur die Reisekosten müssen von Euch oder dem Twinning-Partner getragen werden. Bitte beachtet, dass die Trainingssprache „Deutsch“ ist; gute Sprachkenntnisse sind somit ebenso Voraussetzung für eine Teilnahme.

Was ist auch noch wichtig?
Die Teilnehmer/innen MÜSSEN vorab an einer Kreis-/Regional-Academy oder einer vergleichbaren Einführungsveranstaltung teilgenommen haben. Das Alter darf zum Zeitpunkt der Academy 40 Jahre nicht überschreiten. Alle weiteren Informationen zur NRW-Academy 2022 sind in den Teilnahmebedingungen zu finden.

Nächster Termin: 15. bis 16. Oktober 2022 in Wermelskirchen
Ende der Anmeldefrist: 10. September 2022

 



    Angaben zum/zur Teilnehmer/in:


    JA, Ich bin einverstanden mit den mir vorliegenden Teilnahmebedingungen sowie der Datenschutzerklärung.