Wirtschaftsjunioren NRW – Die Stimme der jungen Wirtschaft2021-03-19T09:55:48+01:00

Die Stimme der jungen Wirtschaft

Die Wirtschaftsjunioren Nordrhein-Westfalen zählen 2.700 aktive Führungskräfte und Unternehmer, die aus allen Bereichen der Wirtschaft kommen. Sie sind in 27 WJ-Kreisverbänden organisiert. Zur Umsetzung unserer anspruchsvollen Ziele können wir auf ein perfekt organisiertes Netzwerk und zahlreiche persönliche Kontakte zurückgreifen.

Wir sind junge Unternehmer und Führungskräfte unter 40 Jahren. Wer bei uns mitmacht, engagiert sich im Beruf – will aber auch darüber hinaus etwas im Ehrenamt bewegen. Wir wollen unser gesellschaftliches Umfeld aktiv gestalten und setzen uns vor allem für junge Menschen und Unternehmensgründer ein. Wir vernetzen uns untereinander in unserer Stadt und ihrer Umgebung, aber auch darüber hinaus in Deutschland und der Welt.

WJNRW Übersichtskarte

Aktuelle Beiträge

1612, 2021

Aktuelles aus dem 13. WDR-Rundfunkrat

Allgemein|

Am 1. Dezember wurde Rolf Zurbrüggen mit großer Mehrheit von den Mitgliedern des Aufsichtsgremiums zum neuen Vorsitzenden des WDR-Rundfunkrats gewählt. Der 13. Rundfunkrat des WDR geht mit einem verjüngten und deutlich weiblicheren Gremium in die nächste Amtsperiode. Die vom Landesverband der Wirtschaftsjunioren NRW entsandte Viktoria Peveling freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit. [...]

612, 2021

Virtuelle Einblicke in sechs Jahrzehnte Radio- und Fernsehgeschichte

Allgemein|

Bereits seit 2009 vertritt der Landesverband der Wirtschaftsjunioren NRW die junge Wirtschaft im Rundfunkrat des WDR. Dadurch erhalten die Juniorinnen und Junioren jedes Jahr die Möglichkeit, mit ihren Familien einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des Westdeutschen Rundfunks zu werfen. Doch auch in diesem Jahr ließ die Pandemie eine Live-Führung durch die Innenstadt- oder Außenstudios leider nicht zu. Doch Not macht bekanntlich erfinderisch und so konnten über 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in einer virtuellen „Live & Talk“-Führung am 2. Adventssonntag doch noch einen spannenden Einblick in die Welt des Rundfunks erhalten. [...]

Nach oben