Kontakt

Kontakt

Die Landesgeschäftsstelle hat ihren Sitz in Wuppertal. Der Landesgeschäftsführer, Thomas Grigutsch, ist Mitarbeiter der Bergischen Industrie- und Handelskammer (IHK) Wuppertal-Solingen-Remscheid.

Die Landesgeschäftsstelle unterstützt den Landesvorsitzenden, die Landesvorstandsmitglieder und ihre Mitgliederkreise bei der Ausführung und Organisation ihrer Projekte. Sie ist eine Kontakt- bzw. Verbindungsstelle zur Bundesgeschäftsstelle, zu den anderen Landesgeschäftsstellen, zu den Wirtschaftsjuniorenkreisen oder zu anderen Organisationen, die mit den Wirtschaftsjunioren in Kontakt treten möchten.

Thomas Grigutsch

Landesgeschäftsführer

Jeannette Leuther

Assistentin (in Elternzeit)

Annika Stepien

Assistentin

Mitglied werden

Wenn Sie sich gerne ehrenamtlich engagieren und neue berufliche Netzwerke knüpfen möchten, können Sie bei einem unserer 27 Juniorenkreise in Nordrhein-Westfalen eine Mitgliedschaft beantragen.

Unsere Mitglieder, das sind bundesweit rund 10.000 junge Unternehmer und Führungskräfte bis 40 Jahren – davon ca. 2.700 aus NRW -, die aus den verschiedensten Branchen und Unternehmenszweigen stammen. In 215 regionalen Kreisen und 11 Landesverbänden sind die Wirtschaftsjunioren im gesamten Bundesgebiet organisiert. Darüber hinaus bestehen 15 WJD-Auslandskreise.

Wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft in einem unserer 27 Juniorenkreise in Nordrhein-Westfalen interessieren, sollten Sie Führungskraft oder Unternehmer/in und unter 40 Jahren sein. Eine Mitgliedschaft macht in aller Regel in dem WJ-Kreis Sinn, in dem auch Ihr Arbeits-/Lebensschwerpunkt liegt. Schicken Sie uns einfach Ihre Kontaktdaten und Sie erhalten von uns alle notwendigen Informationen zur Kontaktaufnahme zu den passenden WJ-Kreisen.

Bitte akzeptieren Sie die  Datenschutzerklärung

52% unserer Mitglieder sind Unternehmer, ca. 48% sind angestellte Führungskräfte: Geschäftsführer und Mitarbeiter im Management

Gemeinsam haben sie eine Wirtschaftskraft von mehr als 120 Milliarden Euro und verantworten 300.000 Arbeitsplätze und 40.000 Ausbildungsplätze

60% gehören den Dienstleistungsbranchen an, 13% der Industrie und 12% dem Handel

Wir sind Bundesweit rund 10.000 junge Unternehmer und Führungskräfte bis 40 Jahren - davon ca. 2.700 aus NRW