Projekt Beschreibung

Know-How-Transfer

Der Know-How-Transfer ist seit 2002 fester Bestandteil im Jahresprogramm der Wirtschaftsjunioren und seither stets ein großer Gewinn für alle Beteiligten. Je ein Mitglied des NRW-Landesverbandes begleitet dabei zwei Tage lang jeweils ein Mitglied des nordrhein-westfälischen Landtags. Das Ergebnis sind vielfältige Einblicke in die Prozesse der politischen Entscheidungsfindung und – mindestens ebenso wichtig – persönliche Kontakte, die oft über viele Jahre Bestand haben.

Aufgrund der sich dramatisch entwickelnden Pandemiesituation in unserem Land musste jedoch nach 2020 auch der Know-How-Transfer 2021 kurzfristig und mit großem Bedauern abgesagt werden. Eine Rekord-Teilnehmerzahl von 90 Wirtschaftsjuniorinnen und -junioren und ebenso vielen Abgeordneten hätte dem Projekt einen besonders hohen Stellenwert im Jahreskalender der Wirtschaftsjunioren NRW verliehen.

Umso optimistischer sind wir für das Juniorenjahr 2022: Erstmals in der Projekthistorie werden wir den Know-How-Transfer im neuen Jahr auf den 30. und 31. August 2022 vorverlegen. Wir freuen uns auf einen spannenden, persönlichen Austausch mit einem neu gewählten Landtag. Alle weiteren Informationen folgen im Frühjahr 2022 durch die Landes- sowie Kreisgeschäftsstellen.